Für diejenigen, die unter Mutlosigkeit und Verzweiflung leiden

Edward Bach hat seine 38 Bachblüten in 7 Gruppen eingeteilt. In der 6. Gruppe befinden sich bis auf Star of Bethlehem nur „Baumkräfte“. Sie enthält keine Blüte der „Zwölf Heiler“ was darauf hinweist, das die in dieser Gruppe beschriebenen Seelenzustände keine angeboren Charakter-Eigenschaften sind. Es handelt sich vielmehr um negative Seelenzustände, die durch ständigen Ärger oder chronischen Stress ohne Aussicht auf ein glückliches Ende – auch bei Menschen mit guter Veranlagung – entstehen können. Es sind Folgezustände eines ungelösten Konflikts, die der Seele die Kräfte rauben und den Astralleib zermürben.

Bäume sind von einem mächtigen ätherischen Kraftfeld umgeben. In ihrer aufrechten Haltung erscheinen sie dem Menschen verwandt. Die Kelten sahen in den Baumriesen „Verkörperungen der Selen toter und mit den Mächten der Natur eins gewordener Ahnen“.

Dr. Eward Bach hat die Heilkraft, die in den Blütenessenzen dieser Bäume liegt erkannt. Für diejenigen, die unter Mutlosigkeit und Verzweiflung leiden, hat er folgende Bäume sowie zusätzlich eine Blüte ausgewählt:

Nr. 19 Larch

Nr. 24 Pine

Nr. 11 Elm

Nr. 30 Sweet Chestnut

Nr. 29 Star of Bethlehem

Nr. 38 Willow

Nr. 22 Oak

Nr. 10 Crab Apple