Willow – Gelbe Weide

Thema: Selbstverantwortung

Dr. Edward Bach: „Für jene, die ein Missgeschick oder ein Unglück erlitten haben. Es fällt ihnen schwer, ihr Schicksal klaglos und ohne Verbitterung anzunehmen, denn diese Leute beurteilen das Leben nach dem Erfolg. Auch sind sie der Ansicht, dass sie eine so große Prüfung nicht verdient hätten, und dass dies ungerecht gewesen sei. Dabei werden sie verbittert…“

Fühlst du dich

  • ungerecht behandelt und missgönnst anderen ihr Glück, ihre Gesundheit, ihr besseres Schicksal?
  • als Opfer des Schicksals und glaubst nicht mehr daran, selbst Einfluss auf die Verbesserung deiner Lebensumstände zu haben?

Dann hilft dir die Blütenessenz der Weide, dich mit deinem Schicksal auszusöhnen und deinen eigenen Anteil am Scheitern von Beziehungen, Projekten, Gesundheit zu erkennen. Sie unterstützt dich, selbst Meister deines Schicksals zu werden und inneren Frieden zu finden.

Hintergrund auf feinstofflicher Ebene

Sehnsüchte, wegen denen wir ein schlechtes Gewissen haben und unerfüllte Wünsche schwächen den Astralleib. Dabei wird seine Verbindung zu Äther- und physischen Leib geschwächt. Negatives Denken und Verbitterung nehmen überhand.

Einteilung

Gruppe 6: Für diejenigen, die unter Mutlosigkeit und Verzweiflung leiden
Fünfte Pflanze der „Baumkräfte“