Centaury – Tausendgüldenkraut

Thema: Selbstbestimmung

Dr. Edward Bach: „Für die stillen, freundlichen und zuvorkommenden Leute, die überängstlich darauf aus sind, anderen zu dienen. In ihrem Eifer und ihrer Hingabe überschätzen sie gerne ihre eigene Kraft. Sie sind so besessen vom Wunsch zu dienen, daß sie mehr zu Sklaven als zu willigen Helfern werden. Ihr gutmütiges Naturell verleitet sie, mehr zu tun, als das, was ihr Arbeitsanteil wäre. Dadurch kommen sie in Gefahr, ihre wahre Lebensaufgabe zu vernachlässigen.“

Gehörst du zu jenen Menschen

  • die von jedermann ausgenutzt werden, weil du mit deinem freundlichen Herzen keinem etwas abschlagen willst und nicht nein sagen kannst
  • die oft nachgeben um des lieben Frieden willens, weil du Streit vermeiden willst
  • sich durch die Anwesenheit anderer schnell ausgelaugt fühlen

Das Tausengüldenkraut wird dir helfen, dein wahres Selbst zu finden, so dass du dein Leben aktiver und bewusster gestalten kannst. Es hilft dir konfliktfähig zu werden und an der richtigen Stelle Nein zu sagen. Es fördert deine Fähigkeit, dich abzugrenzen und dich in Gruppen zu integrieren ohne deine Identität zu verlieren.

Hintergrund auf feinstofflicher Ebene

Durch Willensschwäche entzieht sich der Ätherleib der Verdauungstätigkeit. Er entwickelt einen ätherischen Abdruck der Astral-Funktion und lässt sich zu stark durch Fremdenergien beeindrucken. „Heruntergeschlucktes“, das seelisch nicht verdaut werden kann, wird zum seelischen Gift, das in den Eingeweiden „wurmt“.

Einteilung

Gruppe 5: Für diejenigen, die überempfindlich gegenüber Einflüssen und Ideen sind
Siebte Pflanze der „Zwölf Heiler“