Hornbeam – Hainbuche

Thema: Vitalität

Dr. Edward Bach:“ Für jene, die der Ansicht sind, sie hätten weder die seelischen noch die körperliche Kräfte, die Bürde des Lebens zu tragen. Die Tageslast erscheint ihnen zu groß, obwohl sie ihr Tagwerk normalerweise zu bewältigen vermögen. Das Heilmittel ist auch für jene, die meinen, daß entweder Seele oder Leib einer Stärkung bedürfen, bevor sie ihren Tageseinsatz leisten können.“

Gehörst du zu jenen, die

  • die unter Antriebsschwäche und einem übergroßen Schlafbedürfnis leiden
  • die am Morgen zweifeln, ob sie überhaupt die Kraft aufbringen, die täglichen Pflichten zu bewältigen, aber es dann immer doch irgendwie schaffen
  • die ein eingefahrenes Routine-Leben führen, die vielerlei Anforderungen haben, aber keine echte Verantwortung

Dann hilft die die Blütenessenz der Hainbuche zu einem gesunden Rhythmus zwischen Anspannung und Entspannung zu finden. Sie hilft dir, mit Schwung und geistiger Frische den Alltag zu meistern, so dass wieder Heiterkeit und Kreativität in dein Leben kommen.

Hintergrund auf feinstofflicher Ebene

Durch einseitige kopflastige Betätigung ist das Rhythmische System überfordert. Dadurch ist der Astralleib am Tage überempfindlich gegenüber den alltäglichen Anforderungen. Nachts ist er zermürbt und kann die aufbauenden Kräfte des höheren Ich nicht aufnehmen.

Tipp

Hilfreiche Blütenessenz für Kinder, die durch zu viel Medienkonsum geistig erschöpft sind und müde und antriebslos vor den Hausaufgaben sitzen. Statt selbst aktiv zu sein, leben sie zu stark konsumierend. Hornbeam hilft „etwas zu bewegen“ statt „bewegt zu werden“

Einteilung

Gruppe 2: Für diejenigen, die an Unsicherheit leiden
Siebte Pflanze der „Baumkräfte“