Water Violet – Sumpfwasserfeder

Thema: Kontaktfähigkeit

Dr. Edward Bach:“Für jene, die – gesund oder krank – gerne allein sind. Es sind stille Menschen, die sich lautlos bewegen, wenig reden und das Wenige in ruhigem Ton sagen. Es sind durchaus fähige Menschen, sehr unabhängig und selbstsicher, die sich wenig um die Meinung anderer kümmern. Sie gehen ihre eigenen Wege, halten Distanz und lassen andere in Ruhe. …“

Gehörst du zu denjenigen, die

  • besondere Vorlieben haben, ein besonderes Aussehen oder eine besondere Abstammung haben und sich dadurch als Außenseiter fühlen?
  • Angst vor Nähe und Intimität haben
  • sich nicht in die Angelegenheiten anderer einmischen und es nicht dulden, dass andere sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen

„Dann wird dir die hübsche Sumpfwasserfeder, die frei auf dem Wasser unserer klarsten Bäche treibt, helfen, damit du verstehst, dass deine Trauer, dein Kummer dich näherbringen einem großen Ziel: dass du lernst, in der Welt ganz auf dich allein gestellt zu leben und aus der vollkommenen Freiheit deinen Mitmenschen mit höchster Freude zu dienen.“ (Edward Bach „Heile dich selbst)

Hintergrund auf feinstofflicher Ebene

Die volle Tätigkeit des Astralleibes kann vom Bewegungs-Stoffwechsel-System nicht aufgenommen werden. Die Übertätigkeit des Astralleibes erhöht auch die Ich-Tätigkeit, was zu einem Gefühl tiefer Einsamkeit führt.

Einteilung

Gruppe 4: Für diejenigen, die einsam sind
Elfte Pflanze der „Zwölf Heiler“