Wild Rose – Heckenrose

Thema: Lebensfreude

Dr. Edward Bach:“Für jene, die scheinbar ohne genügenden Grund allem Geschehen gegenüber gleichgültig werden und resigniert durch’s Leben treiben. Sie nehmen alles hin, machen keine Anstrengung, um ihre Lage zu ändern und dadurch wieder etwas Freude zu finden, klaglos ergeben sie sich dem Lebenskampf.“

  • Fehlt dir die Lebensfreude?
  • fühlst du dich antriebslos, energielos und lustlos?
  • erscheint dir alles sinnlos, hast resigniert und kannst dich über nichts mehr freuen?

Die Blütenessenz der Heckenrose wirkt wie der Prinz im Märchen, der die verwunschene Prinzessin aus dem Dornröschen-Schlaf weckt, in ihr bleiches Gesicht Farbe und in ihre bewegungslosen Glieder leben bringt. Wild Rose hilft dir, wieder Lust am Leben und an deiner Arbeit zu haben und ja zum Leben zu sagen.

Hintergrund auf feinstofflicher Ebene

Eine karmische Belastung hat durch einen Wechsel auf metaphysischer Ebene zur Atonie des Astralleibes geführt. Das Höhere Ich wird vom physischen und Ätherleib zurückgestaut. Das Ich kann nicht vollständig in den Stoffwechsel eingreifen, was zu vegetativen Störungen führt.

Tipp

An Wild Rose kann man auch denken bei Jugendlichen mit einer „Null-Bock“-Einstellung. Wenn die Hausaufgaben zur Last werden und das Kind das Interesse an seinen Hobbys verliert.

Einteilung

Gruppe 3: Für diejenigen, die ein ungenügendes Interesse an der Gegenwartssituation haben
Dritte Pflanze der „Krönung“