Star of Bethlehem

Thema: der „Seelentröster“

Dr. Edward Bach: „Für jene, die in großer Bedrängnis oder in Umständen sind, die sie sehr unglücklich machen. Dazu gehören Schockzustände, wie sie oft entstehen, wenn schwerwiegende Nachrichten überbracht werden, beim Verlust eines lieben Menschen, durch den Schrecken nach einem Unfall und dergleichen mehr. Aber auch allen jenen, die sich über eine längere Zeit nicht trösten lassen wollen, bringt dieses Heilmittel Hilfe.“

  • Hast du dich von einer schlechten Nachricht oder einem schlimmen Erlebnis noch nicht erholt?
  • Suchst Du Hilfe zur Bewältigung eines Schicksalsschlags?
  • Bist du in Behandlung wegen eines PTBS und suchst zusätzliche Unterstützung?

Die Blütenessenz Star of Bethlehem hilft dir, dich von vergangenen traumatischen Erlebnissen zu regenerieren. Sie tröstet das innere Kind in Dir und unterstützt dich, schicksalshafte Ereignisse annehmen und bewältigen zu können.

Hintergrund auf feinstofflicher Ebene

Traumatische Erlebnisse lassen den Astralleib ohnmächtig werden und seine Verbindung zum Ätherkörper verlieren. Als Folge wird die Regenerationskraft des Astralleibes geschwächt, was ein Bedürfnis nach Schutz und Trost entstehen lässt.

Einteilung

Gruppe 6: Für diejenigen, die unter Mutlosigkeit und Verzweiflung leiden
Vierte Pflanze der „Krönung“